Titel:

Fangfrisch

Autor: Andreas Pelikan
Grafik: Jo Hartwig

Verlag:

Queen Games

Art.Nr.: 6047
Erscheinungsjahr: 2007
Altersvorgabe: ab 8 Jahre
Spielerzahl: 3 bis 5
Spieldauer: ca. 20 - 30 Minuten
Auszeichnungen: keine bekannt

„HEUTE IM ANGEBOT:

Zwei Krebse, zwei Aale, ein Hummer und drei Flundern für 10 Euro! Und weil Sie es sind lege ich sogar noch eine Karte obendrauf!“

Zack, die Glocke läutet – „Zuschlag für 10 Euro an den Spieler mit der blauen Mütze!“ Der Handel steht. Ein gutes Geschäft? Nur wer geschickt handelt und seine Ware im Auge behält, kann im Fischgeschäft bestehen.

Auf dem Fischmarkt geht es schon früh morgens hoch her; der Marktschreier bietet lautstark seine Ware an und die Kundschaft eilt neugierig herbei. „Sie haben Glück, dass Sie heute hier sind! Denn nur heute gibt es dieses einmalige Angebot: zwei Hummer und eine Flunder für nur 10 Euro – 10 Euro!!! Und ich lege noch einen Hai und zwei Thunfische dazu – und das alles zusammen für nur unglaubliche 10 Euro.“

Ein verlockendes Angebot, das sich kein Spieler entgehen lassen darf – denn die Konkurrenz schläft nicht. Nur der Spieler, der die besten Angebote ergattert und seine Fische gewinnbringend verkauft, kann den größten Gewinn erzielen und als Sieger aus diesem turbulenten Spiel hervorgehen.

Bei den Auktionen auf dem Hamburger Fischmarkt gilt es, möglichst viel Fisch für sein Geld zu bekommen. Das Besondere: Jedes Paket kostet immer genau 10 Euro, egal wie viel Fisch enthalten ist. Warten alle ruhig ab, wird das Paket nach und nach größer, doch zögert man zu lange, ist vielleicht ein anderer Spieler schneller und bekommt den Zuschlag. Wer hier im richtigen Moment zugreift, bevor es andere tun, hat die Nase vorn und kann mit dem späteren Verkauf seines Fischs viel Geld verdienen. Denn am Ende gewinnt der reichste Spieler.

Erleben Sie die einzigartige Stimmung des Hamburger Fischmarktes! Fischen Sie fangfrische Fische, aber lassen Sie Ihre Ware nicht verderben.