Titel:

Quiz Taxi

Autor: Michael Rüttinger
Grafik: Michael Rüttinger

Verlag:

Noris

Art.Nr.: 692/4435
Erscheinungsjahr: 2007
Altersvorgabe: ab 8 Jahre
Spielerzahl: 2 bis 6
Spieldauer: ca. 45 Minuten
Auszeichnungen: keine bekannt

EINSTEIGEN – MITSPIELEN – UND GEWINNEN

Das Spiel-Prinzip ist aus dem Fernsehen bekannt: Thomas Hackenberg, der Moderator und Chauffeur des „QUIZ-TAXI", macht seine nichts ahnenden Fahrgäste zu Kandidaten einer Rateshow und gibt ihnen die Chance, jede Menge Bares zu gewinnen.

Im Spiel ist das ähnlich: Jeder Spieler „steigt" in ein „Quiz-Taxi" (Spielfigur) ein und versucht, auf seiner Farb-Route so schnell wie möglich zum Ziel zu gelangen und dabei möglichst viel Geld zu gewinnen. Vom Start bis zum Ziel sind 15 Felder zu überwinden. Für jede richtig beantwortete Frage rückt man ein Feld vor. Wer ein Frage falsch beantwortet, bleibt stehen, wo er steht.

Dabei spielt der Schwierigkeitsgrad der Fragen eine große Rolle: Wer eine schwierige Frage richtig beantwortet, bekommt mehr Geld als bei einer leichten Frage. Wenn der erste Spieler im Ziel ist, ist das Spiel zu Ende. Der Spieler, der sein Ziel als Erster erreicht erhält 500 Euro dafür, dass er der Erste war. Doch derjenige ist der Gewinner des Spieles, der das meiste Geld bis zu diesem Zeitpunkt verdient hat. Es kann demnach auch ein Spieler gewinnen, der nicht als Erster ins Ziel kam - wobei die soo-Euro-Prämie, die man als Erster erhält, natürlich den Sieg wahrscheinlicher macht...

Wer hat in seinem „Quiz-Taxi" das meiste Geld verdient?

Das Spiel ist zudem in einer "Reise"-Edition erhältlich. Hier gibt es allerdings nur einen kleineren abstrakten Spielplan. Außerdem ist nur die Hälfte der Spielkarten enthalten.